Musikschule Hofgeismar e. V.
Musikschule Hofgeismar e. V., Adolf - Häger - Straße 8A, 34369 Hofgeismar
Coronavirus (COVID-19) - Hinweise zum Musikschulunterricht (Stand: 16. März 2020, 14:30 Uhr) Bitte vor jedem Unterrichtsbesuch lesen, aufgrund der aktuellen Lage sind Änderungen jederzeit möglich… Liebe Schüler, liebe Schülerinnen und liebe Eltern, ab Montag, dem 16. März 2020 fallen alle Gruppenunterrichte, Unterrichtsangebote in den Räumlichkeiten der umliegenden Schulen und Kindergärten, Ensemblestunden, Konzerte und Schülervorspiele in der Musikschule Hofgeismar wegen der aktuellen Situation bis auf Weiteres aus. Der Einzel- und Partnerunterricht findet, unter Einhaltung der aktuellen Hygienemaßnahmen, in den Räumlichkeiten der Musikschule Hofgeismar vorläufig weiter statt. Bitte kontaktieren Sie die jeweilige Lehrkraft für weitere Absprachen. Bitte entscheiden Sie selbst darüber, ob Ihre Kinder zum Instrumentalunterricht kommen sollen. Aufgrund der Dynamik der Gesamtlage kann sich die Situation stündlich ändern, auch aufgrund eventueller staatlicher Vorgaben, Bisher ist vom Gesundheitsamt keine Anweisung erfolgt, den Unterricht an der Musikschule Hofgeismar einzustellen. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund! Informationen zum Coronavirus bietet auch die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) unter: https://www.infektionsschutz.de/coronavirus-sars-cov-2.html 
Coronavirus (COVID-19) - Hinweise zum Musikschulunterricht (Stand: 18. März 2020) Bitte vor jedem Unterrichtsbesuch lesen, aufgrund der aktuellen Lage sind Änderungen jederzeit möglich… Liebe Schüler, liebe Schülerinnen und liebe Eltern, auf Grund der aktuellen Corona-Situation wird der Unterrichtsbetrieb in der Musikschule Hofgeismar e. V. für heute, Mittwoch, den 18. März 2020, eingestellt. Wir werden über die weitere Entwicklung auf unserer Homepage informieren. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund! Ihre Musikschule Hofgeismar
Musikschule stellt Unterrichts- und Veranstaltungsbetrieb ein (Stand: 18. März 2020) Bitte vor jedem Unterrichtsbesuch lesen, aufgrund der aktuellen Lage sind Änderungen jederzeit möglich… Liebe Schülerinnen, liebe Schüler und liebe Eltern, bezugnehmend auf die „Vierte Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus vom 17. März 2020“ der hessischen Landesregierung stellt die Musikschule Hofgeismar e. V. mit sofortiger Wirkung den Unterrichtsbetrieb bis zum 19. April 2020 ein. Eingeschlossen sind auch alle Kooperationen und Ganztagsangebote u. a. in den allgemeinbildenen Schulen und Kindergärten. Konzerte und Veranstaltungen werden zunächst bis zum 30. April 2020 ausgesetzt. Wir werden über die weitere aktuelle Entwicklung auf unserer Homepage informieren. Gerne beantworten wir Ihre Fragen per E-Mail. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund! Ihre Musikschule Hofgeismar
Aktuelle Informationen (Stand 20. März 2020) Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, liebe Eltern, Sie sind bereits von uns über die Auswirkungen des Corona Virus auf unseren Musikschulbetrieb und der sich daraus ergebenen temporären Schließung bis einschließlich 19. April 2020 unserer Musikschuleinformiert worden. Unsere Lehrkräfte werden versuchen - je nach Möglichkeiten - technische odervergleichbare Wege zu nutzen, um mit möglichst vielen Schülerinnen und Schülern in Kontakt zu bleiben, Aufgaben zu stellen, diese in irgendeiner Form zu korrigieren bzw. anzuleiten. Selbstverständlich wird vor allem der technische Einsatz mit Ihnen abgestimmt. Wenn dies nicht möglich ist (z. B. auch bei Früherziehungskursen und anderen Gruppen- unterrichten), werden wir uns im Rahmen der Möglichkeiten bemühen, in irgendeiner Form eine Lösung zu finden, eventuell mit Nachholstunden oder zusätzlichen Zeiten in Ferien, oder mit anderen kreativen Ideen, die wir gemeinsam entwickeln werden. Die Unterrichtsgebühren müssen laut Schulordnung weiter erhoben werden, um die Existenz der Musikschule Hofgeismar zu sichern. Wir warten auf die angekündigten behördlichen Regelungen für Kultur- und Bildungs-Institutionen in Deutschland. Wir hoffen, dass Sie dem o. g. Vorgehen Verständnis entgegen bringen und sich somit der Musikschule Hofgeismar und Ihren Lehrkräften in dieser herausfor- dernden Zeit solidarisch zeigen. Sie helfen damit mögliche existenzielle Belastungen abzumildern - vielen Dank für Ihr Verständnis! Wir halten Sie über den aktuellen Entwicklungs- prozess auf dem Laufenden. Bleiben Sie gesund! Ihre Musikschule Hofgeismar Bundesweite Aktion: Fenster werden anlässlich der aktuellen Situation zu solidarischen Bühnen der Musik. Machen Sie mit. Bitte bleiben Sie in Ihren Räumlichkeiten!
Aktuelle Information (Stand: 08. April 2020) Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, liebe Eltern, Musik sollte immer weiterklingen - sie ist im Leben, auch in dieser Krisenzeit, ein wesentlicher Hoffnungsträger und verbindet untereinander! Die Musikschule Hofgeismar (MSH) hat mt ihren Lehrkräften seit ihrer Schließung am 18. März 2020 neue Wege beschritten und für Sie einen Online-Musikunterricht entwickelt. Um auch weiterhin gemeinsam mit Ihnen in dieser besonderen Situation zu musizieren, hat die MSH mit kreativen Ideen der Lehrkräfte und in Abstimmung mit vielen von Ihnen das Angebot auf digitale Kanäle als Übergangslösung bis zur Wiederaufnahme des gewohnten Unterrichtsbetriebes ausgeweitet, um somit den kontinuierlichen Entwicklungsprozess am Instrument und mit der Stimme weiterhin nachhaltig zu gewährleisten. Für den Fall, dass der traditionelle Unterricht ab dem 20. April nicht wieder aufgenommen werden kann, bitten wir Sie - falls noch nicht geschehen - als Erziehungsberechtigte(r) für den weiteren Online-Musikschulunterricht eine unterschriebene Einverständniserklärung postalisch an die Musikschule zu schicken. Dieses Formular ist auf der Musikschul-Homepage unter “Einverständniserklärung” erhältlich. Für den Elementarbereich (u. a. Musikalische Früherziehung, Musikwiese, Musikwiege, Instrumentenzug) planen wir bei andauernder Situation entsprechende Übungs- und Lernmaterialien über unsere Homepage zur Verfügung zu stellen. Weitere Informationen diesbezüglich folgen. Laut unserer Schulordnung müssen die Unterrichtsgebühren weiter erhoben werden, um die Existenz der Musikschule Hofgeismar zu sichern. Deshalb werden auch im Monat April für alle Unterrichtsangebote (Instrumental, Vokal, Elementarbereich, Kooperationsprojekt) die Gebühren erhoben. Lösungen für mögliche Nachholtermine und Unterrichtsformate werden gemeinsam mit den Lehrkräften entwickelt. Wir hoffen weiterhin in diesem dynamischen Prozess auf Ihr solidarisches Verständnis. Für den Monat Mai ist die Situation neu zu bewerten. Bitte informieren Sie sich weiterhin über aktuelle Entwicklungen auf unserer Homeage. Wir hoffen und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen! Herzliche Grüße und gute Gesudheit! Ihre Musikschule Hofgeismar Simon van Zoest  - Schulleitung -  
Aktuelle Information (Stand: 30. April 2020) Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, liebe Eltern, die für den Musikschulbereich geltende vierte Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus vom 17. März 2020 ist über den 03. Mai 2020 nun bis zum 10. Mai 2020 verlängert worden. Somit bietet die Musikschule Hofgeismar (MSH) weiterhin den Online-Musikschulunterricht im Instrumental- und Vokalbereich an. Für den Elementarbereich (u. a. Musikalische Früherziehung, Musikwiese, Musikwiege, Instrumentenzug) planen wir bei noch andauernder Situation entsprechende Übungs- und Lernmaterialien über unsere Homepage zur Verfügung zu stellen. Entsprechend der sich abzeichnenden Situation wird die Musikschule Hofgeismar für den Monat Mai nur die Gebühren für den Online-Musikschulunterricht erheben. Für alle Unterrichtsangebote, die nicht via Online stattfinden, werden die Gebühren erlassen. Für den alternativen Musik- unterricht bitten wir Sie, uns die Einverständniserklärung zum Online-Musikschulunterricht im Original postalisch (auch per E-Mail möglich) an die MSH zu senden. Die Einverständniserklärung ist auf unserer Homepage unter “Einverständniserklärung” erhältlich oder Sie klicken direkt auf den Link. Wir hoffen in dieser Krisenzeit auf eine gute Entwicklung, baldige Normalisierung und natürlich auf ein gesundes Wiedersehen! Ihre Musikschule Hofgeismar Simon van Zoest  - Schulleitung -  
Cellolehrerin Erika Umanez beim Online-Musikschulunterricht mit Schülerin Florentine Finis. Hier geht es zum Artikel der “Hofgeismar Aktuell” auf Seite 7.
Aktuelle Information (Stand: 04. Mai 2020) Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, liebe Eltern, bis zum 10. Mai 2020 findet weiterhin der Online-Musikschulunterricht im Instrumental- und Vokalbereich statt. Ab dem 11. Mai 2020 kann im beiderseitigen Einvernehmen zwischen SchülerInnen bzw. Erziehungsberechtigten und Lehrkraft unter Einhaltung von Hygienemaßnahmen auch wieder instrumentaler Einzelunterricht in den Musikschulpavillons in Hofgeismar durchgeführt werden. Im Vokal- und Bläserbereich wird aufgrund des vielen sowie tiefen Ein- und Ausatmens und dem damit erhöhten Ausstoß an infektiösen Tröpfchen und Aerosolen bis auf Weiteres nur der Online- Musikschulunterricht angeboten. Hygienemaßnahmen werden diesbezüglich derzeit noch eruiert. Die Lehrkräfte werden sich bezüglich des Unterrichts mit Ihnen absprechen. Bis auf Weiteres findet in unseren Außenstellen (z. B. Schulräume in Trendelburg, Espenau, Grebenstein, Reinhardshagen, u. v. m.) kein Präsenzunterricht statt. Für den Elementarbereich warten wir die weitere Entwicklung entsprechend der politischen Entscheidungen und auch der damit verbundenen Öffnung der Kindergarteneinrichtungen ab. Es werden für den Monat Mai nach wie vor nur die Gebühren von den SchülerInnen erhoben, die Online-Musikschulunterricht erhalten. Für SchülerInnen, die bislang keinen Online-Musikschulunterricht in Erwägung gezogen haben, werden im Falle eines Präsenzunterrichts ab dem 11. Mai 2020 die Gebühren anteilig für den Maiunterricht im Monat Juni zusätzlich erhoben. Das MSH-Büro ist für Sie montags bis donnerstags von 10:00 bis 16:00 Uhr und freitags von 10:00 bis 14:00 Uhr per E-Mail und telefonisch erreichbar. Wir freuen uns mit angemessenen Schritten auf ein gesundes Wiedersehen und gemeinsame musikalische Momente! Ihre Musikschule Hofgeismar Simon van Zoest  - Schulleitung - 
Aktuelle Information (Stand: 08. Mai 2020) Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, liebe Eltern, laut der konsolidierten Lesefassung (Stand 04. Mai 2020) der “Vierten Verordnung zur Bekäpfung des Corona-Virus” ist der Präsenzunterricht im eingeschränkten Umfang ab Montag, den 04. Mai 2020 nicht mehr untersagt. Ab dem 11. Mai 2020 kann im beiderseitigen Einvernehmen zwischen SchülerInnen bzw. Erziehungsberechtigten und Lehrkraft unter Einhaltung von Hygienemaßnahmen und unter bestimmten Voraussetzungen auch wieder instrumentaler Einzelunterricht in den Musikschul- pavillons in Hofgeismar durchgeführt werden. Damit wir in dieser pandemischen Ausnahmesituation wieder vor Ort in der Musikschule musizieren können, sind folgende Regeln und Vorschriften zum Schutz unser aller Gesundheit durch das Hygiene-Schutzkonzept der MSH konsequent einzuhalten. Nähere Informationen erhalten Sie, wenn Sie auf die blau hinterlegten Wörter klicken. Das Musikschulbüro wird sich weiterhin - auch über den 11. Mai 2020 hinaus - im Home-Office befinden. Einen Ansprechpartner erreichen Sie weiterhin telefonisch montags bis donnerstags von 10:00 bis 16:00 Uhr und freitags von 10:00 bis 14:00 Uhr. Außerhalb unserer Geschäftszeiten können Sie uns Ihr Anliegen auch gerne per E-Mail zukommen lassen. Mit musikalischen Grüßen und gute Gesundheit Simon van Zoest    -Schulleiter-